Gut Neuenhof 

Durch freundliche Kommunikation mit dem Pferd die Dressurausbildung verfeinern






Home

Philosophie


Unterricht

Seminare

Die Anlage

Links

Kontakt


                                           

Seminare

 


 

3-Tagesseminar Sitzkorrektur durch Physiotherapie

mit

Frauke Behrens
(Physiotherapeutin)

www.behrens-sitzschulung.de

02. – 04. März 2007

in
53773 Hennef 
Stadt -Blankenberg

Neuenhoferstr. 12

 


Seminarablauf und Zeitplan:

Freitag:

Beginn: 16:00 Uhr

·         Teilnehmer werden beim Reiten gefilmt

·         Befundung der einzelnen Teilnehmer (welche positiven/negativen körperlichen Eigenschaften bringt der Teilnehmer für die Sportart Reiten mit)

Samstag:

Beginn 9:00 Uhr

·         Vorstellungsrunde

·         Theoretische Einführung“: Welche motorischen Ansprüche stellt die

Sportart Reiten an den Körper des Menschen?“( ca. 1Std.)

10:00 Uhr Videoanalyse von jedem Teilnehmer (Videomaterial vom Vortag)

12:00 Uhr Reiten und wahrnehmen ( Reiten mit physiotherapeutischen Hilfsmitteln)

Mittag 13:30 Uhr bis ca. 14:30 Uhr

·         Korrekturreiten

·         Erarbeiten des individuellen Trainingsplans für jeden Teilnehmer

Ende gegen ca. 18:00 Uhr

Sonntag:

Beginn 9:00 Uhr

·         ˝ der Teilnehmer Reiten nach Korrekturanleitung und werden wieder gefilmt.

·         Die andere ˝ arbeitet mit dem Trainingsplan

          

Mittag 14:00 Uhr bis ca.15:00 Uhr

·         Videoanalyse

·         Abschlussbesprechung gegen ca. 17:00 Uhr


 


Seminargebühren:

Für Teilnehmer mit Pferd                                                              195,00

Vollpension pro Pferd                                                                      15,00


                                                                Anmeldeformal herunterladen 

ANMELDUNG

Nachstehend melde ich mich verbindlich für das Seminar an :

„Sitzschulung“ mit Frauke Behrens

In (Ort) :  Stadt Blankenberg

Am (Datum): 02. – 04. März 2007

Der Reiter und Pferdebesitzer haftet uneingeschränkt nach §833 BGB. Für jedes teilnehmende Pferd muss für die Dauer des Seminars eine Tierhalterhaftpflicht-Versicherung bestehen. Während der gesamten Veranstaltung bleibt der Reiter / Besitzer Tierhüter im Sinne des § 834 BGB.

Vorname, Name:___________________________________________________

Teilnehmerzahl:________________________________________________

PLZ ORT: _______________________________________________

Straße:__________________________________________________

Telefon/Fax/Email:________________________________________________

Meldeschluss ist der 9. Februar 2007. Bis zu diesem Tag muss die Seminargebühr vollständig bezahlt sein. Bis zu diesem Tag werden bei Absage bereits überwiesene Seminargebühren vollständig erstattet. Bei einer Absage nach Meldeschluss werden 50 % der Seminargebühren erstattet, wenn der Seminarplatz nicht aus der Warteliste besetzt werden kann.

O    Die Seminargebühr für ___ Teilnehmer mit Pferd in Höhe von Euro 195,00 (pro Teilnehmer)

      

O    Vollpension für ___ Pferd/e (15,00 Euro pro Pferd)

wurde auf das Konto Kto.-Nr. 2301903033 bei der Volksbank Bonn Rhein-Sieg,

BLZ 38060186, Kontoinhaber Nicola Gasterstädt, überwiesen (bitte geben Sie als Verwendungszweck das Seminardatum/Ort an).

Eine Anmeldung gilt als gebucht nach Zahlungseingang.

Mir ist bekannt, dass die Teilnahme auf eigene Verantwortung erfolgt. Mit der Unterschrift erkenne ich die o.g. Bedingungen der Veranstalter an. Ich versichere, dass mein(e) Pferd(e) frei von ansteckenden Krankheiten ist/sind. Der Veranstalter haftet für eigenes Verschulden und Verschulden seiner Erfüllungsgehilfen nur im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

    _______________________       __________________________________

  

     (Datum/ Ort)                                     (Unterschrift  Seminarteilnehmer)

 


Gut Neuenhof
53773 Hennef 
Stadt -Blankenberg

Neuenhoferstr. 12

Anja Grothe:
Tel.: 02248-2202 oder  0172-5159475
oder
Mailen Sie mir